Schon als kleiner Bub haben mich Mineralien und Mikroskope fasziniert. Aber erst seit knapp einem Jahr haben wir Zeit gefunden uns näher mit diesem Thema zu beschäftigen. Mikroskopie zusammen mit der Fotografie ist ein ganz faszinierendes Betätigungsfeld und es gibt unendlich viele Motive. Als Chemiker fasziniert uns beide ganz besonders die Farbenpracht der Kristalle und Mineralien unter dem Polarisationsmikroskop. Daher war es naheliegend mit Motiven aus Chemie und Mineralogie zu beginnen. Leider bedarf die eigene Herstellung von Dünnschliff-Präparaten, die unter dem Mikroskop betrachtet werden können sehr viel Zeit – die ist im Moment leider nicht verfügbar. Daher haben wir uns einige interessante Präparate fertig gekauft.

Die Präparate wurde zwischen zwei gekreuzten Polarisationsfiltern mit Hilfe eines Mikroskops und einer aufgesetzten DSLR-Kamera fotografiert. Zur Steigerung der Farbenvielfalt wurde zusätzlich eine sogenannte Verzögerungsfolie eingesetzt.

Einige dieser Bilder gibt es hier zu sehen. Beim Klick auf das Bild wird ein neuer Tab geöffnet und der Betrachter hat die Möglichkeit in das Bild rein zu zoomen und zu navigieren, wie bei einem Panorama-Bild. Alle diese Bilder wurden aus mehreren Bildern zu einem großen Einzelbild zusammengefügt und geben daher einen faszinierenden Einblick in die unterschiedlichen Strukturen der Gesteine.

GABBRO / GABBRO – Dünnschliff / Thin Cut 50x vergrößert – polarisiertes Licht mit Verzögerungsfolie

GLIMMER / MICA – Dünnschliff / Thin Cut 50x vergrößert – polarisiertes Licht mit Verzögerungsfolie

granit_50x_8pano_picc_16A7169_800px

GRANIT / GRANITE – Dünnschliff / Thin Cut 50x vergrößert – polarisiertes Licht mit Verzögerungsfolie

BASALT / BASALT – Dünnschliff / Thin Cut 50x vergrößert – polarisiertes Licht mit Verzögerungsfolie